Neuer Sneaker HotSpot über den Dächern von Zürich – Jelmoli

Wo soll ich beginnen? Mit dem Essen oder den Schuhen? Nicht Schuhe, SNEAKERS. Der Reihe nach. Der Grund des Jelmoli Lunch Clubs an diesem Mittwoch konnte kaum schöner sein: Es ging um Schuhe. Und nun ist einmal so, dass es in Zürich einen neuen Sneaker Hotspot gibt.  Jetzt denkt ihr, ja, ja, was die da schreibt. Liebe Fashionistas, dann legen wir nun einmal die Fakten auf den Tisch.

Zum Essen mitten in der Innenstadt über den Dächern von Zürich. Für mich ein bisschen ein Geheimtipp – das Restaurant von Jelmoli mit seiner unschlagbaren Dachterasse. Die Fahrt in die vierte Etage lohnt sich in jedem Fall. Auf meinem Teller präsentierte sich mitten im tristen Jänner ein Frühlingsgruss. Bunt und genussvoll zubereitet. Saisonaler Blattsalat mit Persimon an Waldbeerdressing. Das wunderschöne Blümchen war die essbare Krönung. Oder waren es die neuen Sneaker?  Wenn das nicht die perfekte Überleitung ist.

Augenschmaus im Jelmoli Restaurant, bevor sich alles um die neuesten Sneaker Pläne von Jelmoli dreht.

Alles Sneakers in der vierten Etage bei Jelmoli

Sneakers sind aus unserer Garderobe NICHT mehr wegzudenken. Slaonfähig trifft schon lange nicht mehr, was sie sind. Sneakers sind zum Statement geworden. Cool, lässig und dabei immer bequem. Wir tragen sie zu Tode und überwinden unsere Trauer mit einem neuen Paar, das dem Alten natürlich NIE gerecht werden kann. Wer sie nicht trägt, der sammelt sie eben. Ode kauft zwei Paar – eines zum Tragen und eines zum Sammeln.

Amerikanische Traditionsmarke mit Qualität. Bald bereit – New Balance Pop Up Store im Jelmoli.

Die harten Sneaker Fakten über den Dächern von Zürich

Am 18. März startet Jelmoli auf 3 700 m2 in die neue Sport Saison und eröffnet die ultimative Sneakerwall in Zürich. Das bedeutet – 234 Paar Sneakers auf 11 Meter. Wie ihr seht – es tut sich was im Sneaker Universum und Jelmoli hat da einiges vor. Es erwarten Euch exklusive Special Editions von adidas, New Balance, Nike oder Puma. Neuzugänge wie Diadora, Saucony und die französische Marke Le Coq Sportif . Ergänzt von Converse, Reebok……….  

Französisches Trendlabel – Der Alleskönner. Neue Modelle von Le Coq Sportif. Ich mag die Farbe.

 Schweizer Erfolgsgeschichte – Schweizer Produkt – ON running shoes

Mit dem Lesen von dem Logo hatte ich auch etwas Mühe. Es heisst ON, ganz einfach. Seit 2010 interstützt Jelmoli diese Erfolgsgeschichte. Aktuell sind alle ON Modelle in einem eigenen Shop-In-Shop bei Jelmoli vertreten. Besonderes Merkmal, die Sohle. Einzelne Kammern versorgen Euren Fuss mit optimaler Dämpfung.

Eine echte Schweizer Erfolgsgeschichte. ON Running Shoes found by Jelmoli.

Mütter müssen jetzt stark sein

Denn Rihanna kann nicht nur singen, sie zaubert auch mit ihrer Sneakerkollektion einen Lächeln auf viele Gesichter. Wir sprechen von Fenty für Puma, meist ausverkauft bevor im Regal. Das bedeutet – heisse limitierte Ware bei Jelmoli.

Tolle Kombination. Sneaker Wall Jelmoli.

Der neue offizielle Partner von Jelmoli ist Sneakerness. Das bedeutet, hier sind die echten Profis am Werk. Hinter der Messe Sneakerness steht kein geringerer als Sergio Muster, ein Profi in Sachen Sneakers und das neue Mastermind hinter den Kulissen von Jelmoli in Sachen Sneakers. Info: Die Sneakerness findet 2017 von 6.-7. Mai statt, Jelmoli wird dort mit einer Auswahl seiner Kollektion vertreten sein.

Wer jetzt noch nicht zu seinem Kalender greift, selber schuld.

18. März Jelmoli. Alles Sneakers.

Die hottest Farbenkombination für diesen Frühling: Orange und Purple. Wow. ON Running.

On Running

Riesen Auswahl und fachkundiger Betreuung.

Irgendwie dann sofort meinen Lieblingsfarbe gefunden.

Start in den Frühling mit Nike.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.