Wild, kraftvoll, rein – das ist Island und die Produkte von Sóley Organics

Island boomt und immer neue innovative Produkte dieser mystischen Insel des nördlichen Polarkreises finden Anhänger rund rum den Globus. Handverlesene isländische Wildkräuter und natürliche Inhaltsstoffe sind das Geheimnis von Sóley Organics. Achten auf Deine Umwelt, lautet das Motto. Denn Deine Haut ernährt sich von dem, was Du ihr gibst, so fasst es Sóley selber zusammen. Eine moderne vegan Linie die auch ein ganz altes Rezept immer noch produziert, eine Heilcreme die Hilft bei Ekzemen, Hautreizungen, Ausschlägen, Pilzinfektionen, sehr trockener Haut und Brandwunden. Mehr dazu am Ende des Beitrags.

Weiterlesen

Blog Kooperationen

Blog Kooperationen. Ich möchte Euch heute erklären was aus meiner Sicht eine Blog Kooperation ist. Als ich vor mehr als drei Jahren meinen Blog Bestyears begonnen habe, war die Chance auf eine Kooperation noch sehr gering. Mit viel Engagement und Einsatz flatterte irgendwann die erste seriöse Anfrage zu einer Kooperation ins Haus. In dem Beitrag geht es um Blog Kooperationen. Was ist eine Kooperation, was ist Werbung? Jeder Blogger freut sich über Kooperationen, so zu sagen der Ritterschlag im Bloggerleben. Eine Kooperation zeigt, ich habe mir im Blogger Umfeld meinen Platz geschaffen. Man nimmt mich wahr. Ein Unternehmen, eine Marke vertraut mir. Denn ein Blog ist viel Arbeit. Viel Herzblut. Grundsätzlich: Ein Produkt, eine Leistung muss auch zu einem passen und zu der Zielgruppe die man vertritt. Weiterlesen

Reiten Island, was Du wissen solltest

Reiten Island  – Für mich wird dieser Traum im Juni wahr. Jetzt bin ich am Vorbereiten. Willst Du auch in Island reiten? Was Du wissen solltest ist: Reitausrüstung, also alle Sachen wie Reitstiefel, Reithose, Jacken, Hüte, Handschuhe etc. müssen vor der Reise gut gewaschen werden. Im Minimum mit 40 Grad. Chemisch gereinigt oder desinfiziert werden. Gebrauchtes Lederzubehör darf nicht ins Land gebracht werden. Das ist ganz wichtig. Die Auflagen sind extrem streng. Das hat einen guten Grund.  Weiterlesen

So riecht Island – Andrea Maack hat die Insel in ihren Düften eingefangen

Andrea Maack fängt mit ihren Düften Island ein. Hast Du Dir schon einmal überlegt, wie ein Land riechen könnte? Eingefangen als Duft. Wenn wir die Augen schliessen und wir denken an einen Platz, den wir lieben, an einen Ort, der uns berührt, könntest Du diesen riechen? Mein Herz springt, denn ich darf im Juni nach Island. Ein lange ersehnter Traum geht in Erfüllung. Endlich einmal Isländer reiten, das sind die kleinen wuscheligen robusten Pferdchen, die der Natur strotzen. Und dann dieses Insel, karg, schroff, dampfend. Weite für das Auge und die Seele. Moos und Vulkangestein, Nebel, Regen und Sonne. Island liegt unterhalb des Polarkreises und sein Wetter spielt angeblich alle Stücke. Weiterlesen

Influencer Marketing – Influencer gab es immer schon

Influencer Marketing – Influencer sind so alt wie unsere Menschheitsgeschichte. Nannte man sie früher einfach Markenbotschafter. So warb Papst Papst Leo XIII für Mariani Weine. Also gar nichts neues. Referenzen abzugeben oder Empfehlungen gehört zur menschlichen Natur. Immer schon war es so, Marken brauchen Gesichter. An dem Punkt kommen Influencer ins Spiel. Weiterlesen

Flug gebucht und Name falsch geschrieben

Flug gebucht, Name falsch geschrieben. Was tun?

Irren ist menschlich. Du buchst einen Flug online, kontrollierst die Daten, ein Click und Du buchst. Plötzlich siehst Du, bei Deinem Namen hat sich ein Tippfehler eingeschlichen. Mir so passiert, ein O zu viel am Namensende. Ich war ratlos. Was tun?  Darf ich so fliegen? Wie ist das geregelt? Online fand ich keine entsprechenden Informationen.

Weiterlesen

Hilfe bei Pigmentflecken: Hausmittel oder Lierac Lumilogie?

Pigmentflecken entstehen meist im fortgeschrittenen Alter. Viele Frauen empfinden diese Flecken als störend. Die Einen rühren Hausmittelchen an, wie Zitronensaft oder Essig. Zitronensaft wirkt ähnlich wie ein Fruchtsäurepeeling, ebenso Essig. Das Prozedere ist aufwändig, denn mehrmals täglich sollten die Flecken betupft werden. Dann wäre da noch die Buttermilch. Die in ihr enthaltene Milchsäure wirkt ebenfalls wie ein Bleichmittel. In Foren wird auch der Saft von Petersilie empfohlen sowie das Auflegen einer aufgeschnittenen Knoblauchzehe.  Ganz ehrlich, ich bin nicht so der Knoblauch Typ. Die Anderen greifen zu Produkten aus der Apotheke. Ich teste jetzt seit vier Wochen ein neues Produkt gegen Pigmentflecken aus der Apotheke Lierac Lumilogie Day & Night.

Weiterlesen

Coffepairing

Kaffee als Gewürz oder mit Kaffee kochen – Coffeepairing.

Freut Euch auf einen alkoholfreien Cocktail mit Kaffee, Rezept im Beitrag. Und auf ein wunderschönes Beispiel für Coffeepairing. Coffeepairing ist ein Trend aus dem Bereich Foodpairing. Einfach formuliert – es geht darum, Geschmacksrichtungen zu kombinieren, die auf den ersten Blick nicht zusammenpassen. Kaffee und Fleisch oder Kaffee und Fisch.

Weiterlesen

Schwereloses Design – Silhouette Sonnenbrillen by Perret Schaad

Der neue Trend – Sonnenbrillen mit der Handschrift von Designern. Das Qualitätslabel Silhouette setzt 2018 auf eine Designkooperation mit dem Berliner Design Duo Johanna Perret und Tutia Schaad. Frauen Power pur und eine einzigartige Brille. Erfreulicherweise gibt es in Europa noch Brands, die selber produzieren. Einer dieser Betriebe ist Silhouette in der Nähe von Linz. Ich durfte letztes Jahr die Produktionsstätte von Silhouette besuchen und war beeindruckt. Vorwiegend in Handarbeit stellen 800 Mitarbeiter Brillen höchster Qualität und abseits der Masse her. Jeder Produktionsschritt wird akribische dokumentiert. Am Ende der Produktionskette steht eine Brille höchster Qualität, gefertigt in Hand- und Präzisionsarbeit in Österreich. Weiterlesen

Mitten in New York. Foto: Elisabeth Giovanoli

Leder, Gift auf unserer Haut. Taschen und Schuhe ein Wegwerfprodukt?

Aktuell ertrinke ich in einer Welle der Bekehrungen. Viele in meinem Umfeld leben und präsentieren ihre Lebensphilosophien so intensiv und vorbildlich, dass ich den Verdacht habe, dem Ganzen liegt die Hoffnung inne mich zu bekehren. Ich bin weder vegan noch Vegetarier, esse alles. Ich mache kein Yoga und trainiere nicht für den nächsten Marathon, sondern drehe mit dem Hund meine Runden im Wald. Ich verwende jede Art von Kosmetik, von Natur bis Masse, möchte aber, dass Marken sich klar deklarieren. Ich bin total unspektakulär, so würde ich es zusammenfassen. Ganz ehrlich, ich bin nicht so der radikale Typ. Ich glaube nicht, dass Vegan oder Vegetarier die Antwort ist für mich. Die gleichen Personen, die sich mit „Pelz ist untragbar“ ablichten lassen, trinken ihr Wasser aus Plastikflaschen und verzehren nach dem Yoga ihren Quinoa-to-go aus Plastikbechern. Unternehmen weite Fernreisen, fahren Auto …..

Weiterlesen