Pünktlich zur Oktoberzeit ist das Dirndl wieder in aller Munde.

Das finde ich gut. Denn kaum ein Kleid ist weiblicher als ein Dirndl. Warum? Ein Dirndl ist nicht einfach nur ein Kleid, ein Dirndl ist eine Lebenseinstellung und eine Lebensgefühl. Es entsprang dem Wunsch nach gewissen Gepflogenheiten zu Anlässen. Einfach den Alltag vom Festtag zu unterscheiden.

Ich habe auf der Suche nach meinem neuen Dirndl im Internet gestöbert. Blogger sei Dank,  habe ich bei www.weibi.at einen super Tipp gefunden. Und wirklich, ich habe dort mein Traumdirndl gefunden, gefertigt von einem Familienbetrieb. Toller Stoff und Verarbeitung und es sitz wie angegossen, ohne Änderung, das KANN ein Dirndl. Passt, sitz und KEINE Luft, dann stimmts. :-)

mein Dirndl habe ich bei Hanna Trachten, in Salzburg gefunden.

Mein Dirndl habe ich bei Hanna Trachten in Salzburg gefunden.

Ich wünsche mir, dass es das Dirndl auf den roten Teppich schafft.

Das Dirndl erobert aktuell wieder die Kleiderkästen. Grund sind die zahlreichen Oktoberfeste. Heute muss man nicht mehr nach München zu pilgern, Oktoberfeste findet man überall. Das Internet bietet online jede Menge billige Varianten, aber auch traditionsreiche Unternehmen bieten mittlerweile auch online an. Aber ehrlich, die Investition in eine schönes Baumwolldirndl aus traditioneller Produktion lohnt sich. Es wird Euch zur Prinzessin machen, glaubt mir das. Ein Fest in Dirndln und Lederhosen ist immer ein unvergessliches Erlebnis.

Der Walkjanker, Kultjacke der 60er und 70er.

Kaum ein Österreicher hatte keinen. Meiner war rot, schwarz gesäumt mit den liebenswerten metallenen Doppelknöpfen. Unverwüstlich war er, bei jedem Wetter und zu jeder Schandtat bereit. Man konnte drauf sitzen, ihn als Kopfpolster nutzen, dem Hund ein Bett bereiten…. Die Liste wäre endlos. Und… er wurde weiter gegeben, ein Walkjanker wurde nicht einfach so entsorgt. Der einzige Nachteil: A bisserl kratzert war er, der geliebte Walkjanker…

Lederhosen - Begleiter für ein Leben. #Tracht

Lederhosen – Begleiter für ein Leben. #Tracht

Die Lederhosen sind nicht nur für Männer.

Auch wenn Eure Männer in Lederhosen echt gut aussehen werden. Probieren! In Salzburg kam eine junge Frau in einer schönen Lederhose und Trachten Janker ins Restaurant, unschlagbar sexy.

Trachten Fazit:

  • In meinen Kasten muss wieder ein Walkjanker.
  • Ein Dirndl kann jede Frau tragen, egal ob klein, gross, dick oder dünn.
  • Eure Männer sehen in Lederhosen spitze aus.
  • Die Investition in ein hochwertiges Produkt lohnt sich.
  • Billigen Trachten sind mit Vorsicht zu geniessen, sie schauen schnell billig aus.
  • Baumwolldirndl guter Qualität gibt es ab 300 – 400 Euro.

 

Dirndl rot

2 Kommentare
    • Elisabeth Giovanoli
      Elisabeth Giovanoli sagte:

      Danke Dir und auch für Deinen Tipp, so hab ich mein Traumdirndl schnell und mit kompetenter Beratung gefunden. Einen Blick auf mich geworfen, das passende Dirndl gezeigt, probiert und glücklich. Das muss man können.

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.