Beiträge

Wenn Du diesen Brief findest, schrieb Hannah Brencher

Wenn Du diesen Brief findest, dann ist er für Dich. Das schrieb Hannah Brencher und meinte es so. Hannah schrieb Briefe an fremde Menschen. Sie ist mit Briefen und kleinen Nachrichten von ihrer Mutter gross geworden. Ein Leben in Mitten guter Wünsche, positiver Gedanken und Bestärkungen ihrer Mutter. Wie beneide ich sie um so eine Mutter. Was für ein Leben, getragen von Buchstaben, Aufmerksamkeit und positiven Gedanken. Irgendwann hat Hannah die Einsamkeit einer fremden Stadt erfasst – damit keinen ich mich im Fall auch aus – und sie begann zu schreiben. Mit der Hand, mit Stift und Papier. Weiterlesen

Der perfekte Bleistift von Graf von Faber Castell

Papier und Bleistift, eine Art Symbiose. Der Duft von Papier. Irgendwie unbeschreiblich, und doch kennt ihn jeder. Das zarte Verteilen von Graphit auf einer weissen Fläche. Der Geruch von Holz beim Spitzen des Bleistiftes. Kindheitserinnerungen, schöne Lebensmomente, handschriftliche Notizen. Noch gut ist mir das im Steidl Verlag erschienen Buch Paper Passion in Erinnerung. Die Leidenschaft für Bücher und edle Papiere wollte der Verleger in dem Duft einfangen. Ein unbeschreibliches Unterfangen. Ich schreibe persönlich sehr gerne mit der Hand. Ganz besonders liebe ich qualitative Bleistifte.  Weiterlesen