Kevyn Aucoin Mascara – aus der Reihe Lieblingsprodukte

Was verwendest Du am häufigsten? Wahrscheinlich Mascara. Denn Frau geht eher ohne Make-up aus dem Haus, als ohne Mascara. Es gibt Produkteigenschaften, die springen einen so richtig an. Meist, weil sie ein Bedürfnis ansprechen, das bis jetzt noch nicht erfüllt wurde. So war es bei mir, als ich den Blogbeitrag von Steffi Hidber von Hey Pretty Beauty Blog über die Holy Grail Mascara von Kevyn Aucoin gelesen habe. Meine Reaktion ist einfach zu erzählen: gelesen und sofort zwei bestellt. Was bitte soll an einer Mascara von Kevyn Aucoin spannend sein, fragst Du jetzt? Mich faszinieren Dinge, die anders gedacht sind. Wenn etwas neu betrachtet, interpretiert oder geschaffen wird. Die Möglichkeit bewusst anders zu denken ist eine der faszinierendsten Eigenschaften der Menschen. Kevyn Aucoin war so einer. Einer der grössten MakeUp Artisten.

Der Trick meiner neuen LieblingsMascara von Kevyn Aucoin

Diese Mascara verlängert Deine Wimpern dezent. Kein Balken Effekt. Sie enthält kräftige Pigmente und volumenbildende Fasern, um die Wimpern zu verdicken, zu trennen und a bisserl dramatisch zu verlängern. Der Trick meiner neuen LieblingsMascara – sie beschichtet jede Wimper einzeln und schafft so eine absolut klumpenfreie Definition. Das zweite Highlight, sie übersteht einen Workingday mit Nonchalance, eine Fitnesstraining ohne Zombieaugen. Das enthaltene Jojobaöl pflegt die Wimpern und verleiht ihnen einen gepflegten, weichen und leicht glänzenden Look.

Die Mascara Bürste ist ganz fein gearbeitet und macht das Auftragen mühelos. Auch für nicht so Geübte lässt sich diese Mascara leicht auf jeder einzelnen Wimper, von der Wurzel bis zur Spitze, verteilen.

Warum ich diese Mascara ganz besonders liebe

Mein ganz persönliches Highlight verrate ich Euch jetzt. Die Mascara von Kevyn Aucoin lässt sich ganz einfach mit warmen Wasser entfernen. Du benötigst keinen Augen Make-up Entferner mehr. Wie oft kommst Du müde nach Haus und dann beginnt das grosse Reiben und Wischen, um herkömmliche Wimperntuschen abzutragen? Ich bin sehr heikel auf meine Wimpern und daher ist es mir ganz besonders wichtig, dass ich sie nicht strapaziere. Da gehört das Vermeiden von mechanischem Reiben beim Abschminken dazu. Leider ist es oft so, dass Wimperntuschen kaum wieder abzubekommen sind. Kleiner Trick – gutes Kokusnussöl wirkt Wunder. Oder ganz sanfte Augen Make-up Entferner. Aber eben, bei dieser Mascara braucht ihr NUR warmes Wasser.

Zusammengefasst: Eine innovative hochwertige Mascara, welche die Wimpern mit Volumen und Länge umhüllt und ein natürliches Aussehen verleiht. Den ganzen Tag hält und sich leicht mit warmen Wasser ablösen lässt. Durch die schlanke Verpackung passt die Mascara in jede Hand- oder Schminktasche.

Kleiner Tipp

Das leider weit verbreitete Hinein- und Herausziehen der Mascara Bürste solltet ihr unterlassen. Dadurch pumpt ihr unnötig Luft in das Behältnis, was die Mascara zum Austrocknen bringt. Richtig wäre, das Bürstchen zu drehen, damit es sich benetzt, und sachte herauszuziehen.

Eine qualitativ hochwertige Mascara lohnt sich. Schlechte Qualität bröckelt schnell ab, verklebt die Wimpern oft unschön und trocknet sie aus.

Wo bekommt ihr die Mascara von Kevyn Aucoin? In der Schweiz exklusive bei Douglas im OnlineShop. Dort findet ihr auch andere Produkte von Kevyn Aucoin.

Danke an Steffi Hidber von HeyPretty für die Inspiration, ohne ihren Beitrag hätte ich diese Mascara nicht entdeckt.

Danke @ Douglas für die Kooperation. Es gibt nichts Schöneres, als wenn man für eine Sache werben darf, hinter der man voll steht.

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.