Beiträge

Kosmetik der Zukunft oder was ich mir wünsche

Was wünsche ich mir von der Kosmetik der Zukunft? Auf einer Pressereise hatte ich eine interessante Diskussion rund um das Thema Kosmetik der Zukunft. Ich fasse unter Kosmetik alles zusammen. Was wünsche ich mir? Für mich habe ich eine klare Antwort gefunden. Ich wünsche mir leichte und kleine Verpackungen. Warum? Weil ich in einem mobilen Umfeld lebe. Ich mag kleine Grössen. Das hat mehrere Gründe. Zum einem kann ich die Produkte ins Handgepäck nehmen, sie sind leichter und ich kann öfter mal was Neues probieren. Kleine Grössen schonen auch meinen Platz zu Hause. Weiterlesen

Yves Rocher Press Day

Warum ist Pflanzenkosmetik von Yves Rocher so günstig?

Yves Rocher – Kann günstig auch gut sein? Die Nummer 1 Kosmetik in Frankreich bietet Pflanzenkosmetik zu einem unschlagbaren Preis. Die Pflege- und Kosmetikprodukte sind im Vergleich mit anderen Marken sehr günstig. Kann günstig auch gut sein, habe ich mich gefragt? Ein Unternehmen, das weltweit 300 Millionen Produkte verkauft, muss etwas richtig machen. Zeit nachzufragen. Warum ist Pflanzenkosmetik von Yves Rocher so günstig? Die Antwort ist überraschend einfach.

Weiterlesen

Weniger ist mehr – Yves Rocher Duschgel Konzentrat

Das weniger mehr ist beweist das Yves Rocher Duschgel Konzentrat I love my planet. Besonders schön das Versprechen ein gekauftes Duschgel Konzentrat ist ein gepflanzter Baum. Das innovative Konzentrat schont die Umwelt, passt in jedes Handgepäck und vieles mehr. Das Duschgel ist 4-fach konzentriert – das bedeutet eine 4 Mal kleinere Menge Duschshampoo und eine vier Mal kleiner Verpackung. Zusätzlich reinigt es mild mit 100 Prozent Waschsubstanzen pflanzlichen Ursprungs und 97 Prozent Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs.  Weiterlesen

Körperpflege von Yves Rocher – es riecht nach Sommer

Yves Rocher ist ein wenig die Kosmetik meiner Kindheit. Noch gut erinnere ich mich an eine Schulkollegin mit einem Haushalt voller Yves Rocher Produkte, Proben, Gutscheine, Geschenke und die unwiderstehlichen kleinen Losröllchen. In meiner Familie wurde der Kosmetik-Versandhandel damals zu meinem Leidwesen komplett ignoriert. Die Naturkosmetik verschwand aus meinem Gedächtnis. Bis ich in einem Sommerurlaub auf der Suche nach einer Fusscreme war. Ihr kennt sicher das Gefühl, wenn Wasser, Sonne und Sand die Füsse so austrocknen, dass ich Mühe hatte in meinen geliebten Flip Flops den gewünschten Halt zu finden. Weiterlesen