Beiträge

Mitten in New York. Foto: Elisabeth Giovanoli

Leder, Gift auf unserer Haut. Taschen und Schuhe ein Wegwerfprodukt?

Aktuell ertrinke ich in einer Welle der Bekehrungen. Viele in meinem Umfeld leben und präsentieren ihre Lebensphilosophien so intensiv und vorbildlich, dass ich den Verdacht habe, dem Ganzen liegt die Hoffnung inne mich zu bekehren. Ich bin weder vegan noch Vegetarier, esse alles. Ich mache kein Yoga und trainiere nicht für den nächsten Marathon, sondern drehe mit dem Hund meine Runden im Wald. Ich verwende jede Art von Kosmetik, von Natur bis Masse, möchte aber, dass Marken sich klar deklarieren. Ich bin total unspektakulär, so würde ich es zusammenfassen. Ganz ehrlich, ich bin nicht so der radikale Typ. Ich glaube nicht, dass Vegan oder Vegetarier die Antwort ist für mich. Die gleichen Personen, die sich mit „Pelz ist untragbar“ ablichten lassen, trinken ihr Wasser aus Plastikflaschen und verzehren nach dem Yoga ihren Quinoa-to-go aus Plastikbechern. Unternehmen weite Fernreisen, fahren Auto …..

Weiterlesen

Vintage Shopping Amsterdam – eine Woche keine Tussi gesehen

Amsterdam – wohl eine der entspanntesten Städte die ich kenne. Tatsache – ich habe eine ganze Woche KEINE Tussi gesehen. Die Frauen dort sind herrlich unkompliziert und entspannt, ihr Style ein Mix von Alt und Neu. Der Grund: Vintage Shopping in Amsterdam – ein Paradies. Ich liebe Vintage Shopping, weil den Mainstream können wir doch alle – von Zara bis Couture. Die Holländerinnen mixen so schön, alt mit neu und das ergibt dann echt coole Outfits. Man muss sich nur trauen. Weiterlesen

Vintage Shopping als Alternative zum Mainstream

Letztes Wochenende war Flohmarkt  angesagt, ich liebe es. Beim Betreten der Halle – Kleiderständer soweit das Auge reicht. Plötzlich gab mir dieser Kleiderüberfluss ernsthaft zu denken. Millionen von Kleidungsstücken landen jährlich im Müll, laut Texaid ist die Sammelmenge in der Schweiz derzeit ca. 55’000 Tonnen pro Jahr, Tendenz steigend. Kleidung ist ein Wegwerfartikel geworden, denn wer bleicht schon ein T-Shirt, wenn es an der nächsten Ecke eines billig zu kaufen gibt. Weiterlesen