Hilfe bei Pigmentflecken: Hausmittel oder Lierac Lumilogie?

Pigmentflecken entstehen meist im fortgeschrittenen Alter. Viele Frauen empfinden diese Flecken als störend. Die Einen rühren Hausmittelchen an, wie Zitronensaft oder Essig. Zitronensaft wirkt ähnlich wie ein Fruchtsäurepeeling, ebenso Essig. Das Prozedere ist aufwändig, denn mehrmals täglich sollten die Flecken betupft werden. Dann wäre da noch die Buttermilch. Die in ihr enthaltene Milchsäure wirkt ebenfalls wie ein Bleichmittel. In Foren wird auch der Saft von Petersilie empfohlen sowie das Auflegen einer aufgeschnittenen Knoblauchzehe.  Ganz ehrlich, ich bin nicht so der Knoblauch Typ. Die Anderen greifen zu Produkten aus der Apotheke. Ich teste jetzt seit vier Wochen ein neues Produkt gegen Pigmentflecken aus der Apotheke Lierac Lumilogie Day & Night.

Sonnenhut, Lichtschutzfaktor und Schatten gegen Pigmentflecken.

Grundsätzlich: Vorbeugen ist das beste Mittel gegen Pigmentflecken. Täglicher Sonnenschutz ein MUST. Ich kenne Frauen, die tragen jeden Morgen einen extra Sonnenschutz auf. Ich bin nun auch eine von denen geworden. UV-Strahlung bewirkt einen Überschuss an Melanin, den der Körper nicht mehr ausreichend abbauen kann. Die körpereigenen roten, braunen oder schwarzen Pigmente sammeln sich unter der Haut und werden als Flecken sichtbar. Meist im Gesicht und am Handrücken.

Vier Wochen Test Lierac Lumilogie.

Was ich nach vier Wochen bestätigen kann, der Teint wird tatsächlich gleichmäßiger und ebenmäßiger. Die Konturen der Flecken sind sichtbar reduzierter und auch mein einer grosser Fleck an der Wange wurde merklich heller. Dort habe ich immer eine Extraportion aufgetragen. Das Serum macht ein sehr feines Hautbild, ich verwende es ohne Zusatzpflege. Sowohl am Tag wie in der Nacht ist es für meine Haut ausreichend. Am Tag trage ich zusätzlich Sonnenschutz auf. Da wären wir auch schon bei einem klitzekleinen Nachteil des Produktes: Kein Sonnenschutz enthalten.

Foto: Lierac

Wer öfter auf meinem Blog vorbeischaut weiss, dass ich im Rahmen der Lierac Skin Challenge eine Beratung bei einer Dermatologin hatte. Seitdem weiss ich, dass ich meine Haut fast immer überpflegt habe. Der Trockenheit bin ich mit fettigen Produkten zu Leibe gerückt. Heute weiss ich, meine Haut braucht kein Fett, sondern Feuchtigkeit und die richtigen Inhaltstoffe. Das bedeutet für mich: Kein Glänzen, kein Spannungsgefühl.

Wie bereits geschrieben, das Prinzip Tag und Nacht Konzentrat in einer Flasche finde ich genial. Denn das bedeutet weniger Gewicht, weniger Platz, weniger Abfall. Die Flasche in zwei Hälften unterteilt. Die eine Hälft enthält das Tages Konzentrat, die andere Hälft das Nacht Konzentrat. Beide mit hygienischer Dossierpumpe. Beide Konzentrate sind leicht rosa und dezent parfumiert. Beide überzeugen mit extrem leichter Textur, die schnell einzieht. Es bleibt kein Film auf der Haut zurück, was ich sehr angenehm finde.

Lierac Lumilogie

Lierac Lumilogie- 24 Stunden handliche Pflege, Tag & Nacht im leichten Dossierspender.

Meine Punkte Lierac Lumilogie.

Müsste ich Punkte verteilen: Es gäbe 10 von 10.

#Pressesample

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.