Meine Erfahrungen mit Airbnb. Vorteile und Nachteile.

Fünfzehn Buchungen später – Warum ich airbnb mag? Sorry liebe Hotels, ich weiss, dass das Euren Buchungszahlen schadet. Aber wer bei airbnb bucht, sucht etwas anderes, als ein Hotel bietet. Für mich gibt es Reisen, da passt ein Hotel perfekt, aber es gibt auch Reisen, da möchte ich gerne etwas anderes als ein Hotel. Ich möchte vor Ort beim Bäcker mein Brot kaufen, einen Liter Tee trinken zum Frühstück, ich möchte am Markt einkaufen, möchte mehr Platz haben und nicht gleich eine Suite buchen müssen. Ich möchte das Gefühl haben, irgendwie dazuzugehören.

Wohl einer meiner schönsten Buchungen - Appartement in St. Moritz, super schön, tolle Einrichtung, Lage und Aussicht - an die Küche kann ich mich irgendwie nicht mehr erinnern. Die war wo???

Wohl einer meiner schönsten Buchungen – airbnb Apartement in St. Moritz, super schön, tolle Einrichtung, Lage und Aussicht – an die Küche kann ich mich irgendwie nicht mehr erinnern. Die war wo?

Vorteile von airbnb aus meiner Sicht

Für mich persönlich ist der Platz ein wesentlicher Mehrwert. Es ist schon lange nicht mehr der Preis. Oft ist es auch die Lage, besonders wenn man ein bestimmtes Quartier sucht. Kontakte zu den Vermietern hat man kaum mehr. Die meisten Vermieter sind nicht Vorort. Die Buchungen laufen über Agenturen. Meist kommen zur Ankunft und Abreise unterschiedliche Personen. Via airbnb kommunizierst Du zwar mit dem Besitzer, in der Realität aber kaum. Von meinen 15 Buchungen habe ich bei vier Buchungen die Besitzer persönlich getroffen. Das, ich komme als Fremder und gehe als Freund, stimmt nicht mehr. Da airbnb auch immer mehr unter Druck gerät, heisst es: Wenn Dich wer im Stiegenhaus fragt, dann sag bitte, du bist eine Freundin von……

Tolles Airbnb Apartment direkt an der Promenade mit atemberaubenden Ausblick. Die kleine Baustelle direkt vis a vis hat uns überrascht. Wir hatten Glück, es waren Feiertage.

Tolles Airbnb Apartment in Nizza direkt an der Promenade mit atemberaubenden Ausblick. Die kleine Baustelle direkt vor dem Haus hat uns überrascht. Wir hatten Glück, es waren Feiertage.

Eintauchen in den Alltag anderer mit airbnb

Airbnb hat sich verändert, das stelle ich mit Bedauern fest. Immer häufiger werden Wohnungen vermietet die keine bewohnten Wohnungen mehr sind, sondern Ferienwohnung oder Renditeobjekte ohne persönlichen Touch. Nachteil dieser professionell vermieteten Wohnungen ist, dass es dort meist wirklich nichts hat. Kein Zucker, kein Salz, kein Öl – gar nichts. Was bei kurzen Aufenthalten entsprechend mühsam ist. Wer mag einen Liter Olivenöl kaufen, wenn er grad Mal drei Tage vor Ort ist? Oder um teures Geld eine ganze Packung Geschirrspültabs? Die ursprüngliche Idee war, dass man bewohnte Locations buchen kann und auch die Möglichkeit hat, gewisse Sachen zu verwenden. Das ist/war perfekt.

Mein Airbnb Notfallkit

Ich persönlich habe ein kleines airbnb Notfallkit, ein kleine Tasche mit den wichtigsten Sachen im Miniformat. Wie zum Beispiel: Salz, Pfeffer, Öl, Feuerzeug, kleine Kerze, dünne Gummihandschuhe, kl. Desinfektionsmittel, Tee, Teeei, kleine Portionen Neskaffee, Korkenzieher, Geschirrtabs, Waschmittel….. Das empfehle ich Euch.  

Dann gibt es die Vermieter, die kleine Aufmerksamkeiten für Euch vorbereiten. Marmelade, Wein, Mineralwasser, Milch, Butter, Brot, Käse und es gibt die, wo alles leer ist. Ihr müsst mit beidem rechnen.

Airbnb Amsterdam - natürlich ein Hausboot. Grosszügig innen, aussen - naja so ein wenig Dreck und die tote Taube kann man ja übersehen.

Airbnb Amsterdam – natürlich ein Hausboot. Grosszügig innen, aussen – naja so ein wenig Dreck und die tote Taube kann man ja übersehen.

Für mich hat airbnb zwei grosse Nachteile

Wenn Du Pech hast musst Du am Abreisetag um 11.00 Uhr aus der Wohnung. Dann hast Du ein Problem. Wohin mit dem Koffer/Gepäck? In jedem Hotel ist das kein Problem. Bei einer airbnb Buchung heisst das, ab zum nächsten Bahnhof und dort einen Locker buchen. Damit verliert ihr unter Umständen relative viel Zeit und es kostet. In Amsterdam gab es Warteschlangen zu den Lockern. Auch in London war das schwierig, Kosten 10 Pfund pro Koffer. Viele Hosts verbuchen ihre Wohnungen mittlerweile über eigene Betreuungsbüros relativ aggressiv, das heisst, der Wechsel findet wie im Hotel statt, ohne Möglichkeit die Koffer zu hinterlegen bis zur Abreise. Viele Hosts aber lassen einem auch den letzten Tag so zu sagen noch verwenden. Man kann seine Koffer deponieren und sie dann vor der Abreise in Ruhe holen.

Zweiter Nachteil von airbnb ist das Bewertungssystem

Wenn Du als Gast eine Bewertung abgibst, erscheint die erst, wenn der Gastgeber auch eine  Bewertung für Dich abgegeben hat. Wenn Du ein Appartement buchst, wo einiges nicht stimmt, kannst Du davon ausgehen, dass Dein Gastgeber keine Bewertung abgibt für Dich, um sich selber zu schützen. Deshalb mein Tipp, sollte etwas nicht passen, freundlich bleiben und sich nichts anmerken lassen. Dann habt ihr die Chance Eure Bewertung online stellen zu können. Somit helft ihr anderen und hebt das Niveau der Anbieter.

Da man bei der Buchung nur einen Umkreis sieht, ist es im Vorfeld schwierig zu erkennen, wo das Appartement/Haus liegt. Deshalb lohnt es sich im Vorfeld zu fragen: Bahn oder befahrene Strasse in der Nähe? In Berlin hatten wir die Bahn, da nicht unmittelbar, ging da noch. In London war die Bahn praktisch vor dem Fenster, das war für meine Verhältnisse wirklich laut. Ich finde, so was sollte in der Beschreibung stehen. In Nizza hatten wir eine riesen Baustelle vor der Türe, ohne das der Host uns das mitgeteilt hat. Wir hatten Glück, da es mehrheitlich Feiertage waren. Ich wollte das bei airbnb melden, aber das ist so kompliziert, dass ich aufgegeben habe. Reklamationen bei airbnb sind aufwendig. Sehr hochschwellig.

airbnb Wien - grosse Wohnung direkt vom Eigentümer. alles vorhanden.

airbnb Wien – grosse Wohnung direkt vom Eigentümer. Alles vorhanden.

Mein Tipp:

Inserate wirklich genau studieren. Bewertungen lesen und über die direkte Kontaktfunktion Wichtiges abfragen. Ich habe wirklich gute Erfahrungen gemacht mir airbnb. Es gab Traumbuchungen –  Ibizza, St. Moritz, Wien, Salzburg…. Seid Euch bewusst: Man muss flexibel sein, anpassungsfähig, erfinderisch. Man muss sich auf neuen Situationen einstellen können. Einmal geht der Lift nicht, dann fehlt der Schlüssel zum Gartentor, was man erst mitten in der Nacht merkt. Einmal wusste keiner wo eigentlich die Wohnung ist. I love it. Das Positive überwiegt bei Weitem. Wer sich immer auf berechenbaren Wegen bewegt, der rostet im Denken und in seiner Spontanität. Deshalb, viel Glück beim Buchen. Airbnb ist eine Überraschungstüte der ganzen Welt.

Hottelzimmerartiges airbnb Apartment, eher klein, leider kein Internet. Lage top.

Hottelzimmerartiges airbnb Apartment, eher klein, leider kein Internet. Lage top.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.