Die perfekte Handtasche. Tipps für den Kauf.

Die perfekte Handtasche, gibt es die? Wann hattest Du den letzten Schweissausbruch, weil Dein Handy nicht auffindbar war? Dein Lippenstift für Wochen verschollen? Schon die Vermisstmeldung für Deine Geldbörse verfasst? Kennst Du die Augenblicke, wo Deine Hände für Minuten in den Tiefen Deiner perfekten Handtasche wühlen, in der grossen Hoffnung, dass das was Du suchst doch bitte sofort auftaucht. Etwa so wie in dem kleinen extra gedrehten Video: Tasche. Danke Steffi von Hey Pretty Beauty Blog fürs Filmen.

Weiterlesen

Sisis Lifestyle Woche – Clinique Pep Start – Zalon – Bliss – PKZ – Rituals

Eine Wienerin, die Elisabeth heisst, darf sich mit einem Augenzwinkern auch Sisi nennen. Und weil Sissi so knackig kurz meinen Namen zusammenfasst, fasse ich jetzt für Euch meine Woche zusammen. Das macht Sinn, weil einfach so viel los war. Lest selber. Fangen wir an mit Clinique Pep Start in Zürich.

Clinique Pep Start – diesmal so richtig bunt

Vorbei ist die Zeit der grünen, gelben und rosa Tuben, Flaschen und Tiegel.  Am Presseevent von Clinique Schweiz war sofort klar: es wird bunt und unkompliziert! Clinique hat seiner neuen Linie Pep Start ein frisches und zeitgemässes Outfit verpasst. Fünf neue Produkte gehen an den Start. Weiterlesen

Genusshoch12 über den Dächern von Zürich, Hotel AMBASSADOR à L’OPERA

Die Einladung klang vielversprechend – Genusshoch12 – 12 Gänge, 8 Weine, 4 Räume. Fünf Stockwerke höher begann das Paradies an diesem Freitag in Zürich. Die Dachterasse des Hotel Ambassador Zürich. Aufgrund der angekündigten Menüauswahl war klar, wir nehmen die Treppe. Ein atemberaubender Ausblick. Der Weisswein gekühlt, der Sonnenuntergang über dem See wie bestellt, der Grill angeworfen. Das zarte Luma Beef  verbreitet dezente genussversprechende Schwaden über dem gut besuchten Rooftop.  Weiterlesen

Farbige Wüste – Teppichkunst aus Marokko

Ein Farbrausch der ganz besonderen Art. Teppichkunst aus Marokko, stand auf dem Plakat an der Seepromenade. Couleurs Désert. Eigentlich wollte ich heute einen anderen Beitrag online stellen, aber dann bin ich ganz zufällig eingetaucht in diese wunderbaren Farben und Muster Marokkos. In der marokkanischen Sahara fertigen Berber Frauen wunderbare Teppiche. Einzelstücke, die erstmals in Zürich zu bewundern sind.  Weiterlesen

Newbie an der re:publica und in Berlin

Gleich vorweg, die re:publica war eine Herausforderung, das Programm bombastisch. 16 Stages/Locations bespielt von 10.00 bis 20.45 Uhr. Wie entscheiden? Ich war unter Druck, von der ersten Sekunde als ich als Newbie die Station Berlin betreten habe.

Newbie an der re:publica Berlin

Ich bin als Newbie eingetaucht in die re:publica Berlin, Europas grösste Messe zum Thema Internet & Gesellschaft. Was hören und sehen, was verpassen, was wird aufgezeichnet und kann ich später anschauen? Mit der App konnte ich mich zu Beginn nicht so gut orientieren, hilfreicher für mich war das Tagesprogramm auf Papier. Sorry liebe Umwelt, aber nur so konnte ich mir einen Überblick verschaffen. Es ist so was von geballt. #rpTEN Weiterlesen

Namaste – Indisch Kochen lernen – ein Fest für alle Sinne.

Indisch kochen klingt kompliziert.  So gerne ich es serviert bekomme, so zurückhaltend war ich bis heute es selber zu probieren. Wo die Zutaten einkaufen, was für Gewürze braucht es und wie bereite ich die Speisen zu? Dann bin ich in Ity Tiwaris Kochkurs eingetaucht und habe festgestellt, es ist weder kompliziert noch schwierig. Itys Menüvorschläge waren fettarm, vegetarisch, einiges davon lässt sich gut vorbereiten und wieder aufwärmen. Für alle die Angst vor der Gewürzhürde haben, für die hat Ity eigene Gewürzboxen vorbereitet. In der Box findet ihr für den Anfang alles, um zu Hause so richtig in die indische Küche einzutauchen. Weiterlesen

Am Schreibtisch das Meer rauschen hören mit AMBITION OpArt Blue Ocean von Faber Castell

Zugegeben, es ist meine Lieblingsfarbe. Aber nicht das alleine hat mich überzeugt. Am Schreibtisch ein bisschen innehalten, sich an kleinen Dingen erfreuen. Abstand nehmen von den billigen Plastikschreibern die uns an jeder Ecke überfluten. Qualität zählt und langlebige Produkte holen auf. Weniger ist einfach wieder mehr. Und ja, ich liebe auch Bleistifte. Weiterlesen

Wo essen in der Schweiz? Swiss Gastro hat die Antwort.

Wo essen wir heute? Dieses Frage bleibt nicht mehr ohne Antwort. Ich bin Wienerin, lebe seit acht Jahren in der Schweiz. Was zur schönen Folge hat, dass ich immer ganz viel Besuch bekomme. Und dann immer die Frage: Wo essen? Jetzt kenne ich die Antwort und das stundenlange Surfen im Internet hat ein Ende.

Wo der Kunde König ist.

Was macht ein gutes Lokal aus? Das ist die zentrale Frage? Denn nach jedem Gastro Besuch ist klar: es geht nicht nur um das Essen, es geht auch um Gastfreundschaft, Weiterlesen

Vier Stockwerke Inspiration, Design, Mode und Shopping für alle – Fashionhotel Zürich

Stellt Euch vor, ein Hotel wird komplett geräumt und verwandelt sich für drei Tage in einen einzigen grossen Pop-up Store, in ein Fashion-Haus schlecht hin. Vier Stockwerke Inspiration, Design, Mode und Shopping für alle.

Meine Favoriten im Fashionhotel – piqyourdress, Marin et Marine & Sally Hansen

Eine Idee hat mir persönlich ganz besonders gut gefallen, das Konzept von piqyourdress. dort kann man sich seine Abendkleid, Hochzeitskleid oder Cocktailkleid selber zusammenstellen. Jedes Kleid besteht aus zwei Teilen, mit Gürtel aus drei Teilen, die miteinander und untereinander kombinierbar sind. Also es heisst: Mix & Match, für jedes Alter. Jedes Stück der Kollektion kann auch einzelnen getragen werden. Also das Oberteil zur Jean, der Rock zum Sweatshirt. und dann werden die Teile wieder zum Abendkleid. Alles ist möglich. Das ganze funktioniert auch für das Hochzeitskleid. Die Stoffe edel und fein fallend, die Schnitte überzeugend und die Farben ansprechend. Die Gürtel sind je nach Geschmack, von mega Bling- Bling bis dezent. Die Kollektion kann online bestellt werden, in Zürich hat es einen Showroom, dort kann probiert und kombiniert werden. Weiterlesen