Schwereloses Design – Silhouette Sonnenbrillen by Perret Schaad

Der neue Trend – Sonnenbrillen mit der Handschrift von Designern. Das Qualitätslabel Silhouette setzt 2018 auf eine Designkooperation mit dem Berliner Design Duo Johanna Perret und Tutia Schaad. Frauen Power pur und eine einzigartige Brille. Erfreulicherweise gibt es in Europa noch Brands, die selber produzieren. Einer dieser Betriebe ist Silhouette in der Nähe von Linz. Ich durfte letztes Jahr die Produktionsstätte von Silhouette besuchen und war beeindruckt. Vorwiegend in Handarbeit stellen 800 Mitarbeiter Brillen höchster Qualität und abseits der Masse her. Jeder Produktionsschritt wird akribische dokumentiert. Am Ende der Produktionskette steht eine Brille höchster Qualität, gefertigt in Hand- und Präzisionsarbeit in Österreich. Weiterlesen

Wenn Du diesen Brief findest, schrieb Hannah Brencher

Wenn Du diesen Brief findest, dann ist er für Dich. Das schrieb Hannah Brencher und meinte es so. Hannah schrieb Briefe an fremde Menschen. Sie ist mit Briefen und kleinen Nachrichten von ihrer Mutter gross geworden. Ein Leben in Mitten guter Wünsche, positiver Gedanken und Bestärkungen ihrer Mutter. Wie beneide ich sie um so eine Mutter. Was für ein Leben, getragen von Buchstaben, Aufmerksamkeit und positiven Gedanken. Irgendwann hat Hannah die Einsamkeit einer fremden Stadt erfasst – damit keinen ich mich im Fall auch aus – und sie begann zu schreiben. Mit der Hand, mit Stift und Papier. Weiterlesen

Der perfekte Bleistift von Graf von Faber Castell

Papier und Bleistift, eine Art Symbiose. Der Duft von Papier. Irgendwie unbeschreiblich, und doch kennt ihn jeder. Das zarte Verteilen von Graphit auf einer weissen Fläche. Der Geruch von Holz beim Spitzen des Bleistiftes. Kindheitserinnerungen, schöne Lebensmomente, handschriftliche Notizen. Noch gut ist mir das im Steidl Verlag erschienen Buch Paper Passion in Erinnerung. Die Leidenschaft für Bücher und edle Papiere wollte der Verleger in dem Duft einfangen. Ein unbeschreibliches Unterfangen. Ich schreibe persönlich sehr gerne mit der Hand. Ganz besonders liebe ich qualitative Bleistifte.  Weiterlesen

Lalique Noir Premier Illusion Captive

Noir Premier Illusion Captive – Lalique Sammelflakon inklusive

Noir Premier Illusion Captive – Ein Duft betrifft die ganze Familie. Umso wichtiger ist es, dass wir die Düfte mögen, die die Menschen ums uns verwenden. So betrachtet ist der neue Duft der Serie Noir Premier Illusion Captive von Lalique ein Geschenk an die ganz Familie. Eine Unisex Duftexplosion in einem atemberaubenden Flakon. Hier werden Sammlerherzen höher schlagen. Weiterlesen

Kosmetik der Zukunft oder was ich mir wünsche

Was wünsche ich mir von der Kosmetik der Zukunft? Auf einer Pressereise hatte ich eine interessante Diskussion rund um das Thema Kosmetik der Zukunft. Ich fasse unter Kosmetik alles zusammen. Was wünsche ich mir? Für mich habe ich eine klare Antwort gefunden. Ich wünsche mir leichte und kleine Verpackungen. Warum? Weil ich in einem mobilen Umfeld lebe. Ich mag kleine Grössen. Das hat mehrere Gründe. Zum einem kann ich die Produkte ins Handgepäck nehmen, sie sind leichter und ich kann öfter mal was Neues probieren. Kleine Grössen schonen auch meinen Platz zu Hause. Weiterlesen

Columbia praesentiert die Michelin Ice Control Technologie: In Zusammenarbeit mit dem franzoesischen Reifenhersteller Michelin hat Columbia eine rutschfeste Gummihaftsohle entwickelt (PPR/Manuel Lopez)

Columbia Bangor Omni-Heat Michelin Boot – Produkttest eiskalt bestanden

Vom Reifen zur Sohle – der Columbia Bangor Omni-Heat Michelin Boot hat den Produkttest eiskalt bestanden. Wenn ein Hersteller zu einem Produkttest auf die Eisbahn einlädt, dann muss er sich sehr sicher sein, dass sein Produkt-Versprechen hält. Ich als Outdoor Freak und Hundebesitzerin werde sofort hellhörig, wenn es heisst: wasserdicht, rutschfest auf Eis und bis -32 Grad. Was habe ich schon alles probiert. Bis dato hat dieses Versprechen noch kein Schuh gehalten. Also ging es für mich voll motiviert an einem Morgen in das Hallenstation Zürich aufs Eisfeld. Zu testen galt es die neuen Columbia Schuhe mit Michelin Ice Control Technologie.

Weiterlesen

Es gibt keinen Grund in der Schweiz Wasser zu kaufen – ökologische Lösung SodaStream

Seit ich die Ausstellung – Endstation Meer? Das Plastikmüll-Projekt – gesehen habe, gehen mir diese Bilder nicht mehr aus dem Kopf. Hast Du gewusst? Bis zur völligen Zersetzung von Plastik können 350 bis 400 Jahre vergehen. Deshalb vermeide ich – wann immer es geht – Plastik- bzw. PETflaschen. In der Schweiz werden pro Jahr 905 Millionen Liter in Flaschen abgefülltes Wasser konsumiert. Vorwiegend in Plastikflaschen. Etwa 200 Millionen PET Flaschen werden alleine in der Schweiz NICHT recyclet. Für abgefülltes Trinkwasser geben Schweizer Konsumenten pro Jahr über 250 Mio. Franken aus. Erschreckende Zahlen aus einem Land, in dem das Trinkwasser hervorragend ist. Wer auf Sprudel nicht verzichten möchte, für den ist SodaStream eine kluge Alternative, die mich absolut überzeugt. Weiterlesen

No Food Waste Anymore and Too Good to go App – Jelmoli Food Market

Walter Keller und ich teilen eine Leidenschaft. Die für Kartoffeln. Wer den Jelmoli Food Market kennt, weiss, dass es dort eine unglaubliche Auswahl an Kartoffeln gibt. Von der Schweizer Bergkartoffel über den Blauen St. Galler. Gesamt warten 50 Kartoffelsorten auf Geniesser. Mein persönliches Kartoffelparadies. Mein Tipp: von jeder Sorte ein Stück für jeden und dann Freunde zur Kartoffelverkostung einladen und in guter Gesellschaft jede Kartoffel auf der Zunge zergehen lassen. Weiterlesen

Kraftort und Kunstplattform unter freiem Himmel – Biennale Kulturort Weiertal

Biennale Kulturort Weiertal – Es gibt Orte, an denen bin ich besonders gerne. Der Kulturort Weitertal ist so einer. Ein mit Kunst bereichertes Plätzchen in der Nähe von Winterthur. Kunst im Park oder Skulpturengarten trifft es gut. Was Euch erwartet ist ein wunderschöner Park, der sich gepflegt romantisch und verwilder in das Tal schmiegt und jede Menge Kunst. 2017 unter dem Motto Refugium. Zuflucht, Schlupfwinkel oder Schutzhütte sind die Stichworte zu denen 17 Künstlerinnen und Künstler Werke geschaffen haben. Weiterlesen