Körperpflege von Yves Rocher – es riecht nach Sommer

Yves Rocher ist ein wenig die Kosmetik meiner Kindheit. Noch gut erinnere ich mich an eine Schulkollegin mit einem Haushalt voller Yves Rocher Produkte, Proben, Gutscheine, Geschenke und die unwiderstehlichen kleinen Losröllchen. In meiner Familie wurde der Kosmetik-Versandhandel damals zu meinem Leidwesen komplett ignoriert. Die Naturkosmetik verschwand aus meinem Gedächtnis. Bis ich in einem Sommerurlaub auf der Suche nach einer Fusscreme war. Ihr kennt sicher das Gefühl, wenn Wasser, Sonne und Sand die Füsse so austrocknen, dass ich Mühe hatte in meinen geliebten Flip Flops den gewünschten Halt zu finden.

Yves Rocher Naturkosmetik

Da gab mir eine Strandnachbarin den Tipp, Yves Rocher Fusscreme. Gekauft und ich war begeistert. Der Duft, die Wirkung, die praktische kleine Tube. Das Produkt kaufe ich nun seit Jahren und es steht fix auf meiner Kosmetik Most Used Things. Begeistert hat mich auch die Linie Tradition the Hammam, der Duft und die Produkt mit und aus Bio Arganöl brachten mir Marokko nach Hause.

Wirkstoffe aus Pflanzen und Früchten bieten die Grundlage der Kosmetik. Die Marke bietet Naturkosmetik zu einem unschlagbaren Preis. Und wer die Coupons und Geschenke nicht mag, der nimmt doch einfach NUR die Produkte. Die sind Natur Pur, ohne Konservierungsstoffe, mit natürlichen Duftstoffen. Praktische und leichte Verpackungen, umweltfreundlich, unkompliziert und überzeugend. 

Natürliche Inhaltsstoffe - Noix de Coco - Kokosnuss milch Yves Rocher

Natürliche Inhaltsstoffe – Noix de Coco – Kokosnussmilch Yves Rocher Foto: Elisabeth Giovanoli

Zugegeben, ich träume schon von Sommer und Strand

Die Körperpflege Linie Noix de Coco hat sofort mein Herz erobert. Die Produkte duften nach süsser Vanille und holziger Kokosnuss. Die Textur ist angenehm, pflegend und zieht schnell ein. Duschgel und Bodylotion sind in praktischen 200 ml Flaschen erhältlich. Für die perfekte Bräune und einen sanfte weiche Haut empfehle ich Euch den Relaxing Sugar Body Scrub. Er duftet nach Orangen, Lavendel und Petigrain. – Petitgrain ist die Bezeichnung eines farblosen bis gelblichen ätherischen Öls, das aus den Blättern, Zweigen und unreifen grünen Früchten der Bitterorange gewonnen wird. Die Haut wird sanft gepeelt, weich und duftet herrlich.

TIPP: Peelings mit Plastikpartikel sollten NIE auf Eurer Einkaufsliste stehen, dieses Partikel sind nicht abbaubar und gelangen direkt in unsere Weltmeere mit verheerenden Folgen. Yves Rocher bietet Duschpeelings und Peelingseifen mit 100% natürlichen Fruchtkörnern.

Pünktlich zum Sommer erwarten uns neue Texturen: Peelings aus 100 % Fruchtkörnern, Duschöle für die trockene Haut, Peeling Seifen,Bodylotions… und Vieles mehr.

Yves Rocher – 300 Millionen verkaufte Produkte pro Jahr

Das Kosmetikunternehmen wurde 1959 von Yves Rocher in der Bretagne im Ort La Gacilly gegründet. Derzeit arbeiten an die 150 Wissenschaftler und erforschen die Natur im Sinne der Schönheit. 250 nachhaltige Pflanzenanbaustätten sorgen im Einklang mit der Natur für die Inhaltsstoffe. Zu Beginn wurden Salben handwerklich auf dem Dachboden des Hauses der Familie hergestellt und im Direktvertrieb angeboten. 1969 eröffnete Yves Rocher in Paris sein erstes Geschäft. Er setzte zeitlebens auf pflanzliche Zutaten und lehnte künstliche Inhaltsstoffe ab. 1992 übergab Yves Rocher die Leitung des Kosmetikunternehmens an seinen älteren Sohn Didier Rocher (1953–1994). Er kehrte jedoch drei Jahre später an die Konzernspitze zurück, nachdem Didier bei einem Waffenunfall an einem Schießstand ums Leben gekommen war. Seit 2007 führt Yves Rochers Enkel, Bris Rocher (* 1978), die Geschäfte. Yves Rocher verstarb am 26. Dezember 2009 im Alter von 79 Jahren.

Yves Rocher - mit und durch die Natur Entspannung - Energie - Sinnlichkeit

Yves Rocher – mit und durch die Natur Entspannung – Energie – Sinnlichkeit. Foto: Elisabeth Giovanoli

Die Wohltaten der Pflanzen entdeckt zu haben. ist nicht unser grösster Verdienst. Doch wir sind stolz darauf, sie allen Frauen zugänglich gemacht zu haben. Yves Rocher.

Produktmix Noix de Cocos - 100 % natürlich, Yves Rocher

Produktmix Noix de Cocos – 100 % natürlich, Yves Rocher Foto: Yves Rocher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.