Hat Stil, das weisse T-Shirt. Denn nach 45 ist zu viel Chic tödlich.

Ines de la Fressange hat geschrieben: Nach 45 ist zu viel Chic tödlich. Wie recht sie hat. Konzentrieren wir uns also auf Basics, wie das weiss T-Shirt. Vorweg, bist Du kein Freund von cleanem Chic, dann darfst Du weiterlesen, musst aber nicht. Für eine Pariserin reicht ein blaues oder schwarzes Jacket, ein Trenchcoat, eine Lederjacke, ein dunkelblauer oder schwarzer Pullover, ein kleines Schwarzes, ein paar Jeans, ein weisses T-Shirt, weisse Bluse und ein Ringel-Shirt. Bist Du ganz Natur orientiert, also ohne Makeup und kombinierst Du praktisch was Du hast, auch dann kann ein weisses T-Shirt Deinen Kleiderschrank beruhigen oder beleben. Liebst Du Glitzer und Strass und hast es gerne auffällig, auch dann kann ein weisses Shirt ein guter Ausgleich sein. Bevorzugst Du Baseball Caps, High Heels, falsche Wimpern und jede Menge Makeup, ein weisses T-Shirt sollte auch in Deinen Kasten.

Das weisse T-Shirt – ein klares Statement

Ab einem gewissen Alter macht es Sinn seinen Stil zu hinterfragen. Trägst Du immer noch die Kleider von vor 20 Jahren, dann lass Dich von einer Freundin beraten, der Du den Mut zur Ehrlichkeit zutraust. Zu enge Shirts, zu kurze Röcke, T-Shirts mit Print auf der angeschwollenen Brust, weg damit. Zu viel Muster, weg damit. Ab einer gewissen Zahl fühlt man sich einfach nicht mehr in allem wohl. Natürlich darf es auch einmal bunt und fröhlich sein. Gleichzeit liebt man es auch unkomplizierter, da man keine Lust mehr hat Stunden vor dem Kleiderschrank zu stehen. Ich persönlich verbringe meine Zeit lieber mit meiner Familie, meinen Hunden, guten Freunden, einem inspirierendem Buch. Wir alle machen mal einen Fehlkauf. Meist aus einem Wunsch heraus sich zu verändern oder etwas Neues zu probieren und irgendwann merkt man, das war es wohl doch nicht. Ab zur Caritas damit.

Calida – Cradle to Cradle

Was zählt ist Qualität

Unbedingt gute Qualität kaufen. Und die Passform ist extrem wichtig. Ganz besonders wichtig ich die Länge. Weisse Shirt dürfen nicht zu eng sein, denn wer möchte schon die Konturen seines Schwimmreifens (Bauchspeck) durchscheinen sehen. Und nicht zu weit. Es gilt die optimale Passform zu finden. Ich oute mich jetzt mal hier. Ja, ich bestelle bei einem grossen Online Riesen an die 15 weisse T-Shirts, probiere und schicke 10 davon mindestens wieder retour. Sonst müsste ich eine Woche durch die ganze Stadt rennen.

Weisses T-Shirt – 100 % kompostierbar #TAKEMEBACK

Jetzt noch zu einem Begriff, den Ihr Euch merken solltet. Cradle to Cradle – bedeutet kompostierbare Mode. Nicht, dass Ihr euer T-Shirt in den BioMüll werft. Es bedeutet, dass das Shirt auf dem Kompost in etwa 3-6 Monaten kompostiert. In den Kreislauf der Natur gelangt. Calida hat solche Shirts im Sortiment. Weiss und umweltfreundlich. Was will man mehr. Und ganz ehrlich, ein weisses Shirt mit Flecken unter dem Arm, muss weg. Also bedeutet das, ab und zu muss eine neues weisses T-Shirt in den Kasten.

Mit dem I LOVE NATURE Shirt präsentiert CALIDA eine echte Innovation im Bereich der Nachhaltigkeit: das kompostierbare Shirt aus TENCEL® MICRO-Faser. Natürlich, ökologisch und funktional. Weich auf der Haut, temperaturausgleichend, schnell trocknend und geruchsmindernd. Die Faser wird besonders ressourcenschonend in einem geschlossenen Kreislauf hergestellt. Der Rohstoff der Faser (Holz) stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Als Differenzierung zum konventionellen Recycling bleibt die Qualität der Rohstoffe über mehrere Produktlebenszyklen erhalten und es werden ausschließlich „als sicher bewertete Chemikalien“ eingesetzt. Das bedeutet: Kein Abfall, alles ist zugleich Nährstoff. Die richtigen Materialien werden in definierten Kreisläufen (Metabolismen) zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort eingesetzt.

In diesem Sinne, viel Spass bei der T-Shirt Suche und nicht vergessen. immer chic und cheap kombinieren, denn nach 45 ist zu viel Chic tödlich. Ins de la Fressange.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.