Tian Wien – Essen braucht keine Sprache, es braucht eine Seele.

Im Tian ist Dein Tisch auch Deine Insel. Ich bin auf Grund eines Tipps einer Freundin im Tian Wien gelandet. Danke Andrea! Jetzt ist es so, dass der Artikel gar nicht geplant war, weil manchmal will ich einfach nur essen und geniessen. Auch sind nicht alle um mich so online freudig wie ich.

Aussen Unscheinbar, weil es Auffallen nicht nötig hat: Tian Wien

Gleich gegenüber des bekannten Ronacher versteckt es sich hinter eher unscheinbarer Fassade. Auch der Innenbereich ist sehr dezent, freundlich hell gehalten – so, als wolle nichts vom Teller ablenken. Umarmt werdet ihr von typisch wienerischen hohe Räume mit Stuck, die mein Herz schon beim Betreten höher schlagen haben lassen. Mit dem Tian Wien wurde ein Raum für und um das Essen geschaffen. Ich schätze sehr, wenn die Tische Platz bieten und man nicht die Gespräche des Nachbarn mithören muss. Im Tian ist Dein Tisch Deine Insel. Weiterlesen