Hilfe bei Pigmentflecken: Hausmittel oder Lierac Lumilogie?

Pigmentflecken entstehen meist im fortgeschrittenen Alter. Viele Frauen empfinden diese Flecken als störend. Die Einen rühren Hausmittelchen an, wie Zitronensaft oder Essig. Zitronensaft wirkt ähnlich wie ein Fruchtsäurepeeling, ebenso Essig. Das Prozedere ist aufwändig, denn mehrmals täglich sollten die Flecken betupft werden. Dann wäre da noch die Buttermilch. Die in ihr enthaltene Milchsäure wirkt ebenfalls wie ein Bleichmittel. In Foren wird auch der Saft von Petersilie empfohlen sowie das Auflegen einer aufgeschnittenen Knoblauchzehe.  Ganz ehrlich, ich bin nicht so der Knoblauch Typ. Die Anderen greifen zu Produkten aus der Apotheke. Ich teste jetzt seit vier Wochen ein neues Produkt gegen Pigmentflecken aus der Apotheke Lierac Lumilogie Day & Night.

Weiterlesen

Hilfe bei Pigmentflecken – LIERAC LUMILOGIE

Pigmentflecken? Nach einer dermatologischen Hautanalyse letztes Jahr war klar, ich sollte etwas gegen meine Alters- und Pigmentflecken tun. Die Sonne hat auf meiner Haut ihre Spuren hinterlassen. In diesem Post geht es um Pigmentflecken und um ein neues innovatives Produkt aus der Apotheke. LIERAC LUMILOGIE Doppelkonzentrat für Tag & Nacht.

Weiterlesen

LushWiccyMagic

Blogbeitrag Greenwashing – Stellungnahme Lush

Ich habe vor kurzem einen Beitrag über Greenwashing verfasst und darin Lush erwähnt. Vorweg – ich persönlich verwende alle Arten von Kosmetik. Mir persönlich geht es primär darum, dass ganz klar und transparent sein soll, was ich verwende. Ich möchte wissen, zu was ich mich entscheide. Microplastic wie beschrieben ist ein absolutes NoGo für mich. Ich verwende herkömmliche Kosmetik genauso, wie reine Biokosmetik. Ich mische. Weil ich der Meinung bin, dass die Inhaltsstoffe teilweise so minim dosiert sind, dass sie keine negativen Konsequenzen haben. Wer aus Plastikflaschen trinkt, kann auch herkömmliche Kosmetik verwenden. Tierversuche sehe ich persönlich sehr kritisch. Auch die Tatsache, dass alle Hersteller, die China verkaufen, für die Zulassung in China vor Ort eine Reihe an Tierversuchen durchlaufen müssen. auch alle Bio- und Naturkosmetikprodukte.

Weiterlesen

Treatwell schnell und unkompliziert Coiffeur & Beauty Termine buchen

Spontan einen Coiffeur oder Beauty Termin buchen? Kann das funktionieren, fragst Du Dich jetzt? Ich habe für mich eine Lösung gefunden. Ich schätze Flexibilität, plane nicht gerne Wochen im Voraus. Wer weiss, was in ein paar Wochen alles auf mich wartet. Ich arbeite digital und möchte auch so leben. Unkompliziert und mobil. Ich möchte nicht schreiben, dass Du Dir die Treatwell App unbedingt herunterladen solltest. Aber ich darf schreiben, dass ich sie super finde. Sie kommt meinem Lebensstil total entgegen.

Weiterlesen

Beauty2Go – Das grosse Versprechen oder Schönheit ist Big Business

Die Beauty2go Klinik hält nicht, was sie verspricht. Buche in nur wenigen Schritten bequem deinen Termin bei uns, so wirbt die Beauty2Go Klinik auf ihrer Webseite. Der Internetauftritt ist professionell, keine Frage. Die Bilder, die nun in den Medien auftauchen, zeigen, wie sensibel der Markt ist. Beauty2Go verkauft sich modern, wirbt auf Instagram mit Influencern. Ein Impressum gibt es Stand 19.11.2017 keines. Beauty2Go – klingt verlockend. Schnell einmal schön. Aber ästhetische Eingriffe sind mehr, als ein kurzer Eingriff in der Mittagspause. Mehr als eine kurze Empfehlung via Instagram. Das sind Eingriffe in den menschlichen Körper, die man nicht einfach so schnell konsumiert. Weiterlesen

Greenwashing - Wo steht was drinnen ist?

Greenwashing – Naturnahe Kosmetik oder wenn der Schein trügt.

Was ist Greenwashing? Es bezeichnet den Versuch von Unternehmen, durch gezielte Marketing- und PR-Maßnahmen einem Produkt ein „grünes Image“ zu verpassen. Ich persönlich finde, dass Konsumenten ein Recht haben, zu wissen, was sie kaufen. Unternehmen betreiben Greenwashing, um sich und ihre Produkte umweltbewusst und umweltfreundlich darzustellen. Produkte werden so inszeniert, als wären sie besonders naturnahe und umweltfreundlich. Verpackungen werden so gestaltet, dass sie den Eindruck vermitteln, es handle sich um ein Naturprodukt. Besonders im Fokus – Naturnahe Kosmetik.

Weiterlesen

Clarins

Getestet: Clarins Masque-Sérum Liftant, diese Maske ist perfekt für mich

Clarins Masque-Sérum Liftant – gleich vorweg: Diese Maske ist der hochkonzentrierte Wahnsinn. Ich liebe Masken. Sie entsprechen genau meinem Bedürfnis nach dem bisschen Mehr an Pflege bei Bedarf. Vorbei ist die Zeit der dickaufgetragenen Schichten, wo alles überall klebt und wir die Reste kaum vom Gesicht bekommen. Im Trend liegen hochdosierte Produkte. Portioniert, was ich persönlich super praktisch finde. Einzel verpackt ist die Maske hygienisch, passt in jede Tasche. Weiterlesen

Lalique Noir Premier Illusion Captive

Noir Premier Illusion Captive – Lalique Sammelflakon inklusive

Noir Premier Illusion Captive – Ein Duft betrifft die ganze Familie. Umso wichtiger ist es, dass wir die Düfte mögen, die die Menschen ums uns verwenden. So betrachtet ist der neue Duft der Serie Noir Premier Illusion Captive von Lalique ein Geschenk an die ganz Familie. Eine Unisex Duftexplosion in einem atemberaubenden Flakon. Hier werden Sammlerherzen höher schlagen. Weiterlesen

Kosmetik der Zukunft oder was ich mir wünsche

Was wünsche ich mir von der Kosmetik der Zukunft? Auf einer Pressereise hatte ich eine interessante Diskussion rund um das Thema Kosmetik der Zukunft. Ich fasse unter Kosmetik alles zusammen. Was wünsche ich mir? Für mich habe ich eine klare Antwort gefunden. Ich wünsche mir leichte und kleine Verpackungen. Warum? Weil ich in einem mobilen Umfeld lebe. Ich mag kleine Grössen. Das hat mehrere Gründe. Zum einem kann ich die Produkte ins Handgepäck nehmen, sie sind leichter und ich kann öfter mal was Neues probieren. Kleine Grössen schonen auch meinen Platz zu Hause. Weiterlesen