Sonnenschutz sollte Eure Haut schützen und die Meere und Gewässer

Sonnenschutz und die Meere. Mein Name ist Elisabeth und nicht Greta, deshalb könnt ihr beruhigt weiterlesen. Ich rette heute auch nicht die Welt. Aber ich habe eine Frage: Stell Dir vor, Du musst ein Glas Wasser trinken, in das vorher jemand seine Finger mit Sonnencrème getaucht hat? Jetzt verziehst Du das Gesicht? So geht es aber tausenden Meerestieren. Laut unterschiedlichen Studien landen jährlich Tonnen an Sonnenschutz in den Meeren und Gewässern. Die Rede ist auch von den üblichen chemischen UV-Filtern mit den kryptischen Namen Oxybenzon und Octocrylen, welche in vielen Sonnencrèmen immer noch enthalten sind. Diese chemischen Filter schädigen nachweislich Algen, Korallen und Meeresorganismen. Oxybenzon wird eine hormonähnliche Wirkung zugesprochen und es ist für die Bleiche-Phänomene von Korallen mitverantwortlich. Die Beauty Branche reagiert bereits.

Weiterlesen

Teeliebhaber aufgepasst, Matcha Tea Infusion Skin Care von Teaology

Den Matcha Tee nicht mehr nur in der Tasse, sondern auch als pflegende Infusion für die Haut. Damit erobert Teaology die Herzen aller Teeliebhaber im Nu. Dass Matcha Tee ein richtiger Booster ist, wissen wir. Jetzt kommen seine Inhaltsstoffe geballt in den Pflegeprodukten von Teaology zum Einsatz. Das ganze nennt sich Tea Infusion Skin Care.

Weiterlesen

Die Seele aller Wesen ist ihr Duft

Jedes Parfum und sein Duft ist eine individuelle Entscheidung. Die Einen dosieren bedacht, die Anderen umnebeln sich ausgiebig. Für alle gleich ist der magische Moment, wenn ein Parfum sich entfaltet. Der Augenblick, wenn Ihr Euch freut auf den Moment des Parfumierens. Wenn Ihr tief einatmet oder wenn ein Schal das Parfum zart weiterträgt in die Welt über mehrere Tage. Oft verschwinden Menschen aus unserem Gedächtnis und plötzlich ist da wieder der Duft und wir erinnern uns.  Jeder Mensch wird sein Leben lang von Düften begleitet. Kaum ein Sinnesorgan ist so sensibel wie der Geruchsinn. Weiterlesen

Mit natürlicher Salicylsäure gegen Hautunreinheiten – Caudalie VINOPURE

Vorweg, ich nehme mir Zeit, Produkte richtig zu testen. Nicht nur ein paar Tage, sondern über Wochen, ; denn nur dann lässt sich eine Empfehlung mit Überzeugung aussprechen. Seit einer dermatologischen Beratung weiss ich, dass dicke, reichhaltige Pflegeprodukte für mich nicht das Richtige sind. Früher bin ich dem Trugschluss erlegen, dass je fetter und dicker, desto pflegender. Heute weiss ich, dass dem nicht so ist. Ich bevorzuge feine Texturen, Fluids und Seren. Aus unterschiedlichen Gründen. Zum Einen, weil ich die schweren Kosmetiktiegel nicht mehr schätze. Sie sind unhandlich und schwer, vor allem wenn man viel unterwegs ist. Zum anderen, weil meiner Haut etwas Leichtigkeit sehr gut tut. Weiterlesen

Reise ans Ende der Welt – Eleventh Hour by Byredo

Ich wollte reisen, bis ich nicht mehr suchen musste. Heute weiss ich, dass das Leben eine Reise ist, die uns ans Ende der Welt führt, eine Rückkehr zur Harmonie, die wir verloren haben. So fasst es die bekannte Schweizer Reiseschriftstellerin Ella Maillart (1903-1997) zusammen. Ella Maillart gilt als eine der grössten Reisenden des 20. Jahrhunderts. Während die meisten Frauen ihr Leben am Herd verbrachten, reiste sie durch Kirgistan, von Peking nach Kashmir, von Genf mit ihrer Freundin Annemarie Schwarzenbach nach Kabul. 1951 war sie eine der Wenigen, die Nepal, die Geburtsstätte Buddhas erreichte. Jetzt möchte ein Duft diese Reise ans Ende der Welt einfangen. Ich glaube ich war selten so gespannt auf einen Duft, wie auf Eleventh Hour. Denn wie riecht das Ende der Zeit, der Welt?

Weiterlesen

Ausgebrummt mit Anti-Brumm liebe Plagegeister – optimaler Schutz gegen Mücken und Zecken.

Vorweg, ich verwende Anti-Brumm schon lange. Der Grund, weil ich den Sommer oft am Neusiedlersee verbringe und das ist eine wahre Brutstätte für Gelsen, Mücken und sonstiges fliegendes Getier. Das Burgenland ist so zu sagen der Härtetest für jedes Anti Mücken Mittel. Auch sonst bewege ich mich dank Hund sehr viel im Freien. Zecken- und Gelsenschutz sind für mich im Sommer wie Sonnencrème. Anti-Brumm ist für die ganze Familie, und das trifft bei uns zu. Denn ich muss gestehen, auch mein Wunderwauzi wird mit Anti-Brumm versorgt. Weiterlesen

Innovatives Minenspiel, 1 Stift – 4 Farben, Clarins Stylo 4 couleurs

Der Kosmetikmarkt ist überschwemmt mit Produkten. Tuben, Tiegel, Düfte. Die Herausforderung: Man muss das Richtige finden. Umso mehr freue ich mich, wenn ein neues innovatives Produkt mich erreicht. Ein Produkt, das andere Wege geht. Das sich abhebt von der Masse. Eine neue Idee. Ich habe mir schon einmal ausführlich Gedanken gemacht zur Kosmetik der Zukunft. Was wollen wir? Was brachen wir? Für mich ist klar: ein Produkt muss auch praktisch sein, im mobilen Zeitalter auch möglichst leicht. Um sich aus der Masse abzuheben, muss es nicht nur unsere Bedürfnisse befriedigen, sondern auch den Zeitgeist. Deshalb habe ich mich sofort in den neuen Clarins Stylo 4 couleurs verliebt.

Weiterlesen

Wild, kraftvoll, rein – das ist Island und die Produkte von Sóley Organics

Island boomt und immer neue innovative Produkte dieser mystischen Insel des nördlichen Polarkreises finden Anhänger rund rum den Globus. Handverlesene isländische Wildkräuter und natürliche Inhaltsstoffe sind das Geheimnis von Sóley Organics. Achten auf Deine Umwelt, lautet das Motto. Denn Deine Haut ernährt sich von dem, was Du ihr gibst, so fasst es Sóley selber zusammen. Eine moderne vegan Linie die auch ein ganz altes Rezept immer noch produziert, eine Heilcreme die Hilft bei Ekzemen, Hautreizungen, Ausschlägen, Pilzinfektionen, sehr trockener Haut und Brandwunden. Mehr dazu am Ende des Beitrags.

Weiterlesen

So riecht Island – Andrea Maack hat die Insel in ihren Düften eingefangen

Andrea Maack fängt mit ihren Düften Island ein. Hast Du Dir schon einmal überlegt, wie ein Land riechen könnte? Eingefangen als Duft. Wenn wir die Augen schliessen und wir denken an einen Platz, den wir lieben, an einen Ort, der uns berührt, könntest Du diesen riechen? Mein Herz springt, denn ich darf im Juni nach Island. Ein lange ersehnter Traum geht in Erfüllung. Endlich einmal Isländer reiten, das sind die kleinen wuscheligen robusten Pferdchen, die der Natur strotzen. Und dann dieses Insel, karg, schroff, dampfend. Weite für das Auge und die Seele. Moos und Vulkangestein, Nebel, Regen und Sonne. Island liegt unterhalb des Polarkreises und sein Wetter spielt angeblich alle Stücke. Weiterlesen